Dienstag, 20. Dezember 2011

Toggle Ring Ring

Meine Version des Wechselrings von Sabine Lippert.

My version of the Toggle Ring Ring by Sabine Lippert.



Dienstag, 6. Dezember 2011

Es weihnachtet...

Zwar hab ich es noch nicht geschafft auch nur ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen, dafür habe ich aber schon alle befädelt, die was Gefädeltes kriegen sollen...


ein Babylon (trytobead)


eine Tila Curves (aroundthebeadingtable)


...aus der Nähe


und schließlich eine Nymphe (lilith)


und jetzt weiß ich auch, was ICH mir zu Weihnachten wünsche: eine neue Kamera...


Donnerstag, 10. November 2011

Montag, 31. Oktober 2011

Zurück vom Perlentreffen

Schon wieder vorbei. Schön wars in Willebadessen. Und hier das Ergebnis:

ein  Armband in flat spiral rope mit Farfalle
(...aber wie ich auf diese Farbwahl gekommen bin, ist mir schleierhaft...)

ein BoJangles von Heaher Collin
(sieht man nicht so gut: silber/galv. rosa/ galv. graphit)

...und ein Rivoli Roll von Sabine Lippert
(und damit auch ein Teil, dass meinem Farbschema entspricht)

Montag, 24. Oktober 2011

Geschenke Geschenke Geschenke

Anlässlich meines Geburtstages habe ich so viele schöne Geschenke bekommen -  Euch stelle ich die Schätze vor, die ich aus meinem Lieblingsforum bekommen habe:

von miniual/ anke


 von jodie/ tanja


     von amanda08/ jana


  von bellaisa / iris


  von claudia


      von ulli / ulrike


      von perlita / manuela


  von martina


   von eva-maria

Ich danke Euch TAAAAAUSEND Mal! Das hat Spaß gemacht ;-)))


Dienstag, 27. September 2011

wer den PIF nicht gewinnt....

... muss eben selbst ran!


my version of the "mémoires de maroc" by Anja Schlotmann-Bakkenes

Made me a ring


Wer mit solchen Wurstfingern gesegnet ist wie den meinen, kennt das Problem: Kein Ring in dieser Größe! Nur gut, dass ich mir meine selbst machen kann... ;-)))

Lola's Lekku

Als ich abends müde meine Lekku auf dem Wohnzimmertisch abgelegt habe, habe ich noch so bei mir gedacht: "Hoffentlich holt die sich nicht der Hund." Am nächsten Morgen beim Frühstück höre ich meinen Mann im Wohnzimmer schimpfen und siehe da: Lola hat sich die Lekku geholt. Nun sieht sie so aus:

(That's what my Lekku looks like after my dog Lola took possession of it...)



Man kann sogar die Hundehaare zwischen den geretteten Perlen entdecken...


Schweren Herzens habe ich alle rausstehenden Fäden entfernt (somit auch noch mal 3000 Perlen) und muss mich nun daran machen, die Lücken wieder zu füllen. UFF!


Montag, 19. September 2011

Babylon

Während ich am Wochenende an meinem Armband (Babylon/Trytobead) fädelte, konnte ich quasi fast live mitverfolgen, wie Sabine Lippert ein bis dato vier-teiliges Koi-Märchen-Embroidery-Kunstwerk in Rekordzeit stickte... ETWAS frustrierend war das!

Aber ich war dennoch überrascht, wie relativ schnell sich das Armband fädeln lässt. Und mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden.

While working on my bracelet (babylon/trytobead) at the weekend I could follow (thanks to the www) Sabine Lippert doing her Koi-Fairytale-Embroidery-Art thing in like five minutes... It was a LITTLE frustrating!

But I was surprised anyway, how quick I could do the bracelet. And I am very satisfied with the outcome!



a close-up


how it looks like - worn


and finally :

Dienstag, 13. September 2011

Ein Klassiker

...ist das Bokhara Armband von Sabine Lippert.
Und nachdem ich mich endlich dazu durchringen konnte, Mini-Würfel in meinen Perlenbestand aufzunehmen...


The bokhara braclet by Sabine Lippert is a classic. And since I decided to finally add mini-cubes to my bead-stock...

Embroidery - mein erstes Stück!

Man kommt nicht dran vorbei - und es ist ja auch mal was anderes...
Deshalb hier meine erste embroiderte Kette (naja - die "Kette" selbst ist eine Fenneluca von Cherrybeads, nur der Anhänger ist selbstgestickt...)

You can`t dodge this  - and it is something different ...
So here is my first embroidered necklace (although the chain is a fenneluca by cherrybeads, only the pendant is my own design)


Leider sieht man nicht, dass es sich bei den Perlen um ein sehr dunkles Lila handelt...  Nein - sie sind nicht schwarz!

What you don't see on the picture is the true colour of the dark beads - it's a very dark violet...
no - they're not black!

Donnerstag, 8. September 2011

Renaissance - die Fortsetzung

Ich habe es wieder getan. Es hat mich einfach zu sehr in den Fingern gejuckt, meine eigenen Farben zu verwenden... Und voilà:

Hier ist Renaissance Nr. 2

Idid it again - I was just too thrilled seeing what my own colourchoice would look like. So here ist is: Renaissance Nr. 2





Die Anleitung stammt natürlich von Sabine Lippert!

The pattern (cr) was created by Sabine Lippert, of course!

Montag, 5. September 2011

Ein Wochenende im Lippertland

Am Samstag "Renaissance"-Workshop mit Sabine Lippert bei Seeperlen in Hannover.

Ich bin noch wie im Rausch...


Leider habe ich das Armband am Samstag nicht mehr fertig gekriegt. Aber am Sonntag habe ich nicht eher Pause gemacht, bis auch der Verschluss befestigt war.

Danach musste es noch mehr Sabine Lippert sein...

Die Sache ist die: Nachdem ich den ganzen Tag freien Blick auf ihre wunder-, wunderschönen Schmuckstücke hatte, musste ich mir meine eigenen Fädeln. Also Samstagabend schnell noch die Anleitung für die desert rose gekauft und gestern abend bis spät in die Nacht gefädelt... (weil: muss ich heute ja auch zur Arbeit tragen!!!)

Die eine Seite mit beigefarbenen Rivolis...


...die andere mit Chatons in amethyst.



Kanns kaum erwarten, heute nach der Arbeit weiter zu fädeln...

Donnerstag, 1. September 2011

Up'n'Down

Im Moment brauche ich Farben - mh... - könnte das vielleicht am abwesenden Sommer liegen? Das würde auch erklären, warum ich seit Tagen das dringende Bedürfnis verspüre, Socken zu stricken...

Aber zum Stricken bleibt keine Zeit! Am Samstag (ich kann es nicht mehr erwarten!!!) findet der heiß ersehnte Workshop zum "Renaissance" Armband von Sabine Lippert in Hannover statt und: I'LL BE THERE!!!

Als kleine Einstimmung darauf musste ich das Up'n'Down von ihr fädeln.

Schaut mal:



Montag, 29. August 2011

Fenneluca meets Fimo

Fenneluca
ist eine feine, schnell gefädelte Kette von Cherrybeads (Perle4U & Drachenperlen), die hervorragend zu meinen kürzlich gefummelten Fimo-Cabs passt.



Die Steine habe ich ganz normal eingefasst, wobei - wie ich gerade feststelle -  die schöne Kette in den Hintergrund tritt. Ich hoffe, man kann sich trotzdem ein Bild machen.


Freitag, 26. August 2011

Mini-Mosaik

An diesem Armband habe ich lange gesessen. Nicht etwa, weil es so lange gebraucht hätte, sondern weil ich es immer wieder weg gelegt habe...
;-)))

Manchmal braucht man beim Fädeln Disziplin und Durchhaltevermögen...
Und dann kommt sowas dabei raus:






Ich habe das Mosaik von Simone Helmig einer Nummer verkleinert, also mit 4mm Glasschliff anstelle von 6mm und 15/0 ern anstelle von 11/0ern. Hat super funktioniert!

Donnerstag, 25. August 2011

Filled Square Kit

Bisher habe ich auf Kits verzichtet, weil ich bei den Farbzusammenstellungen immer aus dem Bestand gewählt habe. Jetzt habe ich aber eine Ausnahme gemacht und mir zwei Kits von trytobead gegönnt. Eins davon wurde gleich nach der Messe verfädelt und mit dem Ergebnis bin ich seeeeeeeeehr zufrieden! :-)



Weiß jemand, wo man diese unglaublich schönen grünen 8mm Perlen bekommt???

Perlenkunstmesse in Hamburg - Meine Ausbeute

Am letzten Wochenende war ich auf der Beaders Best - Perlenkunstmesse in Hamburg - wie so viele andere auch und es war HERRLICH. Und damit meine ich nicht nur das Wetter!

So viele unglaubliche Kunstwerke (mal abgesehen von den Perlen), aber auch sehr, sehr nette Perlerinnen. Am meisten habe ich mich darauf gefreut, die vielen Namen, die einem als Perlerin so im Web und Foren begegnen, mal im realen Leben zu treffen und ich bin nicht enttäuscht worden!

Einziger Wehmutstropfen: Ich hatte mein Perlenbudget bereits nach einer Stunde ausgeschöpft und hätte sooooooo gerne noch die ganze Messe leer gekauft.

Hier meine Ausbeute:



Zum ersten Mal habe ich mir auch Kits gekauft - von Sabine Lippert und eins davon gleich verfädelt. Raus gekommen ist ein "Filled Square" - die Farben sind superschön, aber leider keine Farbnummern dabei, sodass das Nachkaufen von einzelnen Perlen schwierig werden könnte...

Gerne hätte ich auch noch das ein oder andere Kit bei Perle4U gekauft, aber angesichts einer leeren Geldbörse musste ich mich auf das "Nummern merken und später online kaufen" beschränken. Gott sei Dank hat sie ja jetzt auch einen richtigen Laden, der gar nicht so weit weg von mir ist, sodass ich das auf jeden Fall noch nachholen werde mit dem Stöbern und Shoppen!!!




Freitag, 19. August 2011

Sabine! Sabine!

Mich würde wirklich mal interessieren, wie Heather Collin auf diesen Namen für ihre Anleitung gekommen ist...
Die Kette ist im Moment ganz weit oben auf meiner "I like"-Liste, da ich aber ein sehr ungeduldiger Mensch bin, habe ich die ganze Kette noch nicht geschafft, nur den Anhänger.

Und der ist auch noch zu lang geraten.

Und dann habe ich die Ringlets auch noch extrem abgewandelt... Man könnte fasst schon diskutieren, ob es sich hierbei tatsächlich noch um "Sabine" handelt ;-))))))

Aber was red ich? Hier ein Bild:

Leider zeigt das Programm das Bild nicht hochkant an, so wie es sollte. :-(
Ich hab grad keinen Nerv, raus zu fummeln, was da los ist, also hoffe ich, die Ansicht genügt fürs Erste... ;-)


Dienstag, 16. August 2011

Gerbera Necklace


Eigentlich sollte es ein "Sommenachtstraum" (nach Perle4U) werden, ich hatte auch schon alle Einzelteile gefädelt und parat, aber irgendwie wollte es mir dann nicht so recht gefallen.
Ich bin eben doch nichtder rüschige Typ.

Wie auch immer: Da mir das Kernstück - die Gerbera - so gut gefiel, habe ich sie einfach an eine Häkelkette genäht und trage sie tatsächlich auch...